Das fällt auf - Riesenblüten in Terracotta - Töpfen auf der Terrasse über dem Meer, Ton in Ton mit dem Terrassenboden. Diese Pflanzen wachsen hier an der Küste und auf den Inseln Capri und Ischia auch direkt im Gartenbeet.

Auch die gefüllte Variante des Hibiscus steht nun im August in voller Blüte, üppig, die heiss-feuchte Meeresluft von unten begünstigt die Blüte, die jedoch gerade einen Tag anhält aufgrund der Hitze (40 Grad im Schatten am frühen Nachmittag kommen im August öfter vor).

Hibiscus vor dem Vesuv, aufgrund der Hitze schon um neun Uhr morgens ist der Himmel fast weiss, der Vesuv ist im Dunst fast versteckt

Lesen Sie hier mehr über Hibiscus auf italienisch.